Projekt Spitalreinigung Banlung, Ratanakiri
Projektbeschrieb: "Reinigung, Hygiene, Infektionskontrolle und Abfallmanagement im Provinz-Spital Banlung, Ratanakiri, Kambodscha"

INHALT

A. Einleitung zur ProjektIdee sowie zu Ausgangslage, Situation und Bedarf in der Provinz Ratanakiri und im Provinz-Spital Banlung, Ratanakiri

--> Ausgangslage / Situation und Bedarf in der Provinz Ratanakiri und im Provinz-Spital Banlung, Ratanakiri

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

B. Vorbemerkung zur Bedarfserhebung, Evaluation der Situation im Spital und seinem Umfeld sowie zur Erarbeitung Projekt-Zielen und Vorgehen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

C. Situationsanalyse, Ursachen-Hypothesen, ZIELE und MITTEL und das Vorgehen in diesem Projekt

--> WAS? Phänomene und Aspekte der aktuellen Situation

--> WARUM? Ursachenvermutungen und Hypothesen zu Ursachenzusammenhängen in der aktuell problematischen Situation

VORGEHENSVORSCHLAG

--> WOHIN? Ziele

--> WOMIT? Einzusetzende Mittel / Vorgehen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Grundprinzipien für das Vorgehen im Pilotprojekt

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

D. Die Projektphasen

--> Vorbereitungsphase in der Schweiz (Juli - Mitte Dezember 2012)

--> Vorbereitungsphase in Kambodscha (22.12.2012 - 15.01.2013)

--> Pilot-Phase (15.01.2013 - 14.01.2014)

--> Schulung und intensive Teambildung (15.01. - 15.03.2013)

--> Kontrollierte Praxis- / Umsetzungsphase (15.03.2013 - ???)

--> Schulung und intensive Teambildung (???)

--> Kontrollierte Praxis- / Umsetzungsphase (???)

--> Schulung, intensive Teambildung und Abschluss der Ausbildungs- / Schulungs-Pilotphase (Dezember 2013 - 14.01.2014)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E. Konkrete Schritte

--> Schulungs-Programm --> Themen, Inhalte und Struktur (--> aktueller Inhalt / noch in Bearbeitung!!)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

F. Budget

--> a. Praktische Reinigung, Formierung des Reinigungs-Teams und Löhne

--> b. Material- und Transportkosten

--> c. Schulung und Praxis-Training

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

G. Materialliste für das Projekt

--> a. Bereits vorhanden

--> b. Noch zu besorgen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

X. Anhang / Lagepläne / Beilagen / Links

--> 1. Projektanfrage vom März 2012 / Die ursprüngliche Anfrage des verantwortlichen Arztes

--> 2. Fragen und Antworten zu Zahlen / Facts zu MitarbeiterInnen im Spital Banlung, zum Spital selbst und zum Schulungsbedarf

--> 3. Pläne und Karten

--> 4. Themen- und Literatur-Links

• Abfallmanagement
• Anlehre und Ausbildung (CH)
• Arbeitssicherheit
• Desinfektion und Hygiene
• Kambodscha: Korruption in der Schule
• Kambodscha: Korruption allgemein in Kambodscha
• Pflege-Assistenz (Ausbildung und Curricula)
• Zu Spitalreinigung (Ausbildung und Praxis)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Dank für Unterstützung

Dank gebührt für Beratung, aktive Unterstützung, Materialspenden und finanzielle Unterstützung u.A.:
--> siehe hier

[ nach oben ]
[ zur GV-HUFM - Hauptseite ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]




Literatur

         
         
         
         

 


Links


_______________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________

INFOS / BESCHREIBUNGEN /
ARTIKEL zu
A M I N A S

>>> AMINAS-Hauptseite
>>>
Serontonin und Lebensgefühl
>>> AMINAS - Antidepressive Wirkung ?
>>> AMINAS - Kontrolle über das Hungergefühl
>>> AMINAS Bestellen >> hier
>>> AMINAS in Schaffhausen

 

TAKEme® ist - wie die Vorgänger AMINAS oder ABON VITAL - ein pflanzlicher Serotoninspender, der heute von Dr. Ruediger Dahlke persönlich empfohlen und auch abgegeben wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben


  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr



Du suchst einen SchülerJob? Ferienjob? Babysitting? Gartenarbeit? Schreibarbeiten? SchülerInnenjob?
Suche und finde ihn über http://www.schuelerjob.ch !

Paartherapie und Familientherapie in Schaffhausen und Zürich / Schweiz ?
http://www.paarundfamilientherapie.ch

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schaffhausen.ch

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schweiz.ch

Trauma ? Traumatisierung ? Traumatherapie ? Traumaverarbeitung ? Zürich und Schaffhausen / Schweiz
http://www.traumaverarbeitung.ch

Hilfe, Unterstützung, Förderung und Motivation / Empowerment für Menschen in Kambodscha ?
http://www.gv-hufm.ch

Erektionsprobleme ? Erektionsprobleme ?

[ nach oben ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ zurück ]